saenet.de - Allgemeines

Das wichtigste rund um saenet.de

saenet.de und Freifunk

Nachfolgend einige Freifunk-Zugangspunkte, die mit meiner Untertützung aufgebaut wurden.

05.12.2015
Proxmox auf M.2 SSD
M.2-SSD (nvme) benötigen speziellen UEFI-Support, um als Boot-Device fungieren zu können. Viele Geräte, wie in meinem Fall ein Enterprise-Server Dell R610, unterstützen dies jedoch nicht. Wie man seine M.2-SSD trotzdem als System-Speicher verwenden kann habe ich hier zusammengefasst Proxmox on M.2 SSD

05.12.2015
Neuer Knoten am Bankplatz, Braunschweig online
Ab sofort ist auch der Bankplatz in Braunschweig durch Freifunk mit WLAN versorgt.
Zum Einsatz kommt eine Ubiquiti NanoStation M2 Loco (Knotendetails)
Damit kommt der lange rückständige Netzausbau, im Gegensatz zu Städtischen und kommerziellen Hotspots unbedingt freier Internetzugänge wieder ein kleines Stück voran.

02.12.2015
Neue Knoten im Posthotel Forsters (Donaustauf) online
Hier zeigen sich die Stärken von Freifunk speziell beim Thema Ausfallsicherheit und als Rückfallebene zu den anfälligen und im Unterhalt kostspieligen kommerziellen Hotspots.
In gemeinsamer Arbeit entsteht hier das im Bereich Freifunk Regensburg vorerst größte Mesh.
Zum Einsatz kommen hier diverse TP-LINK und Ubiquiti-Geräte und zusätzlich zur Leistungssteigerung noch 2 Offloader (Fujitsu Futro).

29.11.2015
Neuer Knoten im Restaurant CasaDeiMatti (Donaustauf) online
Neben Eis und leckeren Speisen im Biergarten, gibt es nun im Restaurant CasaDeiMatti in Donaustauf auch einen weiteren Zugangspunkt.
Zum Einsatz kommen hier 2 TP-LINK WR841v9
Weitere Informationen hierzu auf der offiziellen Seite des Verein Freifunk Regensburg eV

02.11.2015
Neuer Knoten am Recyclinghof Donaustauf online
Touristen, Wohnmobilisten auf dem Parkplatz oder Anwohner der Eichendorffstraße in Donaustauf, alle diejenigen können sich über einen neuen Zugangspunkt zum Internet fereun.
Zum Einsatz kommt hier eine Ubiquiti NanoStation M2 Loco
Weitere Informationen hierzu auf der offiziellen Seite des Verein Freifunk Regensburg eV

07.10.2014
Lange Ausfallzeit durch T-Online
Nach einem notwendigen Umzug und dem damit verbundenen Umzugsauftrag an T-Online, kam es zu fast 2 Monaten Verzögerung bei der Portierung des Internet-Anschlusses.
Das Problem für die lange Wartezeit war ausschließlich T-Onlines Verfahren der Auftragsbearbeitung.
"Jeder macht alles, keiner kann es richtig"; Dies beschehrte über einen langen Zeitraum viele Stunden in der Hot-Line-Warteschlange
Die Spitze erreichte ein Gespräch indem die zuständige Umzugsbearbeitungsstelle für den Bereich Braunschweig sich weigerte, nach immerhin schon 1 monatiger Wartezeit, das Gespräch zu übernehmen um das Kundengespräch zu führen.
Zum Erfolg führte erst eine schriftliche Vorstandsbeschwerde.

28.01.2010
VDSL für saenet.de
Um 14:10 Uhr, ADSL getrennt und saenet.de in Folge offline.
Ab 14:30 Uhr ist saenet.de wieder da. Jetzt allerdings über VDSL25!
Nach einigen Schwierigkeiten bei der Intergrierung des Speedport W722V in das bestehende Netzwerk stehen nun fast alle Dienste wieder und noch schneller zur Verfügung.
mehr dazu in „Erweiterte Konfiguration des Speedport”

 
Entwicklungsbeistand
Aktuell wird Entwiklungsbeistand zur Webseitengestaltung geleistet.
Der Leistungsnehmer betreibt die Entwicklungszone look-on-art.de
Zukünftig sollen hier eine Bildergalerie und ein Portfolio im Bereich Mediendesign von Margot Schmidt entstehen.

 
Wetter online
Das aktuelle braunschweiger Wetter gibt es hier alle 30 Sekunden frisch gemessen, live zum angucken. Jetzt Wetterdaten aus Braunschweig anzeigen

17.04.2009
ISP-Wechsel
Heute wurde der Wechsel von Arcor zurück zu T-Online abgeschlossen.
DSL3000, mehr ist mitten in Braunschweig nicht (stabil) möglich!


Haftung & Hinweise

Valid XHTML 1.0! Valid CSS!
Beachten Sie den Haftungsausschluss

--- JavaScript not activated ---